Type and press Enter.

jetzt anmelden Lauft mit! Familienhilfe 2020 jetzt anmelden Lauft mit! Familienhilfe 2020 jetzt anmelden Helft mit! Familienhilfe 2020

Der lock down durch den Corona Virus und die Heuschreckenplage unvorstellbaren Ausmaßes im Norden des Landes haben Kenia besonders hart getroffen.
Auch viele der Menschen, die seit Jahren auf die Hilfe von Cargo Human Care angewiesen sind, kamen durch den wirtschaftlichen Stillstand in eine echte Notsituation.
CHC hat deshalb schon im März das Hilfsprogramm „Familienhilfe 2020“ ins Leben gerufen. Es geht um die Versorgung dieser notleidenden Menschen mit Lebensmitteln.
Zu unseren Zielgruppen gehören:

Mehr als 120 Familien der Patenkinder aus unseren beiden Heimen Mothers‘ Mercy Home und John Kaheni Residence. Die Kinder und Auszubildenden mussten die Heime verlassen und in dieser Phase vorübergehend bei ihren sehr armen Verwandten unterkommen.

Seit Juni haben wir noch 80 Familien der Kinder der von uns gebauten und von der Anglikanischen Kirche betriebenen Happy Child Schule im Kabiria Slum nahe Nairobi hinzugenommen, ebenso die sechs Lehrerinnen und ihre Angehörigen.

Menschen in Dörfern im Raum Marsabit / Nordkenia im Umfeld der von uns gebauten Wings Academy. Hier wurde nicht nur Covid19, sondern zusätzlich auch noch die Heuschreckenplage zu einem riesigen Problem. Die Einnahmen durch die Viehzucht als Lebensgrundlage dieser Menschen sind damit praktisch auf null gefallen.

Mit einem überschaubaren finanziellen Aufwand von 60€ kann eine 6-köpfige Familie einen ganzen Monat lang mit Lebensmitteln versorgt werden.
Der Reinerlös aus dem diesjährigen Bürostadtlauf soll nun auch für das Projekt „Familienhilfe 2020“ verwendet werden.
Sie können dazu beitragen vielen Menschen über die extrem schwere Zeit hinwegzuhelfen.

Fokko Doyen / 1. Vorsitzender und
Gerhard Meyke / 2.Vorsitzender Cargo Human Care e.V.
Mehr zu Cargo Human Care e.V. auf unserer Website

letzte Veröffentlichungen:
Translate »