Bürostadtlauf feiert kleines Jubiläum

Am Donnerstag abend 29. August heißt im Süden Frankfurts wieder
„Laufen – Feiern – Helfen“.

Der Bürostadtlauf lädt wieder zu einem herzlichen, sportlichen und kurzweiligen Feierabendvergnügen in das Lyoner Quartier ein.
Beginn ist 18:15h, wenn HR1- Moderatorin Marion Kuchenny die Läuferschar begrüßt.
5km oder 10km können sportlich gerannt oder locker gejoggt werden, auf schattigen und flachen Strecken rund um den Golfplatz und die Stadtteile Goldstein und Schwanheim.  Start und Ziel befinden sich auf der Sportanlage Hahnstr. 75 (Ecke Lyoner Str.).

2015 fand der Benefizlauf zum ersten Mail statt, dieses Jahr wird der 5. Geburtstag gefeiert – ein erstes schönes Jubiläum.
Die Voranmeldesituation ist hervorragend, neben vielen Einzelläufern nehmen auch erneut größere Gruppen aus Firmen des Lyoner Quartiers und des Flughafens teil.
Die Organisatoren sind fleißig am Planen, fest steht auf jeden Fall, dass es im Ziel wieder leckeres und kühles Weißbier der Brauerei Faust (Miltenberg) geben wird. Die Skyliners Frankfurt spendieren jedem Finisher 2 Eintrittskarten für ein Heimspiel der neuen Saison 2019/20 – ein ganz starke Botschaft der Skyliners!
Celebrate Streetfood kommt mit Food-Trucks vorbei und offeriert leckere Speisen, zu denen DJ Rob nach dem Lauf poppige und chillige Sommermusik spielt. Zudem kann jeder Finisher wiederum an einer gut bestückten Tombola teilnehmen und schöne Preise gewinnen.

Gewinner werden auf jeden Fall die Kinder im kenianischen Waisenhaus „Mother‘s Mercy Home“ in Nairobi sein, das der Frankfurter Hilfsverein „Cargo Human Care eV“ betreibt. Dorthin fließt der Reinerlös des diesjährigen Laufes, die mittellosen Kindern sollen ergänzende Bildungsmaßnahmen erhalten, welche sie besser auf ein eigenständiges Leben vorbereiten.
Rechtzeitige Anmeldung zum Lauf wird empfohlen, aus Kapazitätsgründen gibt es ein Teilnehmerlimit.

3-2-1 … Start frei für einen schönen Sommerabend!

Alle Infos zum Lauf unter www.buerostadtlauf.de

Post A Comment