Step by step … giving children a future

 – Bürostadtlauf

Der dritte Bürostadtlauf fand am 24.08.2017 seine zweite Wiederholung – und war ein voller Erfolg!.
Der Lufthansa Sportverein, Sparte Cargo Bulls,  in Kooperation mit der Standort-Initiative Neues Niederrad (SINN) eV  hatte zum 3ten Bürostadtlauf nach Frankfurt/Niederrad eingeladen.

– was wir vorhatten:

Der Lauf richtete sich als Abendlauf an alle Laufbegeisterte im Rhein-Main-Gebiet, speziell an die Beschäftigten der Bürostadt Niederrad und des nahegelegenen Flughafens Frankfurt.

– die Strecken

Auf zwei schnellen und weitestgehend flachen Strecken (5km und 10km) entlang der Bürostadt durch den Stadtwald mit seinem schönen Baumbestand konnten sich die Lauffreunde freuen. Die Stimmung in den Abendstunden war toll und beim Zieleinlauf erwartete die Teeilnehmer ein wunderbarer Blick auf die Skyline. Einen Streckenplan (10km, und von 2016) gibt/gab es unter diesem Link. Der 5km-Lauf findet auf der 10km-Strecke statt. Wasserstellen sind alle 2 bis 3km vorhanden.

– der Zweck

Tolle Sieger- und Tombolapreise, eine Läuferparty und vor allem der gute Zweck:
es lohnte sich, am Bürostadtlauf teilzunehmen – dieses gilt auch für den Lauf in 2018.
Der Reinerlös geht an die ehrenamtliche Hilfsorganisation Cargo Human Care e.V, bestehend aus Ärzten und Mitarbeitern des Lufthansa Konzerns, die sich für humanitäre Hilfe in Armutsgebieten in Kenia einsetzt.
Vom Erlös 2017 möchte die CHC eine Vorschule in einem Slumgebiet im Großraum Nairobi bauen und benötigt dafür erhebliche finanzielle Unterstützung.